Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Kontakt Telefon: 034493 21842 * Handy: 0163 8440383
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
lillievafrika(at)gmail.com
Aktuelle Informationen finden Sie auf Facebook und Twitter

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unser Kalender 2020 kann jetzt in unserem Webshop oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.
Wir freuen uns auf Ihre Bestellung

               01 TitelbildLogo1________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein
Infos finden Sie im 
Eventkalender

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unserem nächsten Vortrag
22.11.2019
19.00 Uhr öffentlicher Vortrag von Lilli e.V. "faces of namibia"  und Projekte Lilli e.V. in Gräfliche Kliniken * Moritz Klinik GmbH & Co. KG * Hermann-Sachse-Straße 46 * 07639 Bad Klosterlausnitz

 _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  Wir halten Vorträge für Vereine, Firmen, Schulen, Kindergärten, Kliniken, Volkshochschulen, Privatpersonen u.ä.
Infos dazu finden Sie hier
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  Herzlichen Dank allen Spendern, die wir leider nicht persönlich erreichen Können
(
keine Adresse, Telefonnummer, email u.ä.)
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

       Warum hat unser Afrikaverein den ungewöhnlichen
                                    Na
men „Lilli“?


Lilli ist ein kakaobraunes Buschmannmädchen in Namibia und inzwischen elf Jahre alt.
Schon ein paar Tage nach ihrer Geburt am 7. Januar 2008 verlor sie leider ihre Mama.
Viele afrikabegeisterte und hilfsbereite Menschen aus Deutschland spendeten für Lilli und ermöglichten ihr so einen
materiell unbeschwerten Start ins Leben.(mehr unter Hilfsprojekte Lilli)
Ihre Mama wird sie aber niemals kennen lernen und kein Mensch wird sie jemals wirklich ersetzen können.
Selten ist es aber so deutlich, wie oft Licht und Schatten beisammen liegen. Das Schicksal der kleinen Lilli hat viele
Menschen motiviert auch anderen benachteiligten und hilfebedürftigen Kindern in Afrika zu helfen.


Wir begleiten das Leben von Lilli nun schon seit ihrer Geburt und werden dies auch weiterhin tun. Mit Lilli begann
unsere aktive Hilfe in Afrika und deshalb haben wir unseren Verein „Lilli“ genannt.

26

Lilli im Januar 2019

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie nun über den Verein, die Hilfsprojekte, Unterstützungsmöglichkeiten und die
neuesten Aktivitäten informieren.
In der Rubrik News erhalten Sie ständig neue Informationen, den Verein aber auch Namibia und andere interessante Dinge
betreffend.
Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen und wünschen Ihnen viel Spass.

Wir möchten darauf hinweisen, dass unser Vorstand und die Mitglieder ausschließlich ehrenamtlich arbeiten und alle Kosten für Reisen zu den Projekten privat bezahlt werden.

Gerne können Sie uns Anregungen, Ideen und Vorschläge zu unsererm Verein, zu unserer Arbeit und zur Gestaltung unserer
Homepage per E-Mail schreiben oder anrufen.
Haben Sie Fragen zum individuellen Reisen in Namibia, dann stehen wir Ihnen mit unseren vielfältigen Erfahrungen gern zur Verfügung.

Der Vorstand und die Mitglieder von Lilli e.V.
sowie Lilli aus Namibia, die Namensgeberin unseres Vereines

               Hier ist unser aktueller Flyer

           flyer2018 1

           flyer2018 2

           Hier kann der Flyer gedruckt werden

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (flyer2019_1.jpg)flyer2019_1.jpg434 KB
Diese Datei herunterladen (flyer2019_2.jpg)flyer2019_2.jpg580 KB